14.09 - 16.09.2017
O'Schnitt Halle Wurz



TYGERS OF PAN TANG

Tygers Of Pan Tang
1978 in Whitley Bay, in Nordengland gegründet, kann sich die Band als maßgebender Einfluss auf die NWOBHM bezeichnen lassen. Speziell die ersten beiden Alben "Wild Cat" und "Spellbound" findet man auch heute in jeder gut sortierten Heavy Metal Sammlung. Nach zwei weiteren Alben löste sich die Band 1983 leider auf. Umso erfreulicher war im Jahr 2001 die Nachricht, dass sich die Tygers reformierten. Zwar ist in der aktuellen Bandbesetzung nur noch Gitarrist Rob Weir als einziges original Mitglied übrig, erlebt die Band trotzdem gerade ihren zweiten Frühling und kann auch mit den neuen Alben durchwegs überzeugen! Wir freuen uns auf einen weiteren Klassiker live bei uns am Storm Crusher Festival 2017

Web: https://www.facebook.com/tygersofpantangofficial








Impressum